114. Abend

19. Februar 2019
19.30 Uhr
Stadtbibliothek Hannover


IRMGARD BOGENSTAHL

LEBEN IN EINER HEILEN WELT: KINDERBUCH-ILLUSTRATIONEN
 VON ELSE WENZ-VIËTOR

Ab 1903 illustrierte Else Wenz-Viëtor (1882-1973)insgesamt über 150 Bücher. Beim OldenburgerStalling Verlag erschienen ab 1920 dreißig Büchermit ihren Illustrationen. Pflanzen und Tiere warendabei ihre Lieblingsmotive, oft auch in vermenschlichter Darstellung.
Die große Anzahl ihrerVeröffentlichungenerklärt sich aus der Tatsache, dass sie als frei-berufliche Illustratorindavon leben musste. DieGestaltung ihrer Bücherkam (leider) auch beiden Nationalsozialistengut an.